Hmm  Graupensuppe….. schlicht, lecker, heiß ….und schnell gemacht 🙂

Wurzelgemüse (  Gelbe Rüben, Sellerie, Lauch , Petersilienwurzel und Zwiebel ) schön kleingeschnitten und mit 1 Eßlöffel Olivenöl glasig gedünstet.

Dann die Graupen dazu und mit Hühnerbrühe abgelöscht ;  Kochzeit ca 30 Minuten,

zum Schluß mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abgeschmeckt .

Wünsche nen guten Apetit

Wenns kalt ist … ne heiße Suppe …
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.