Flämische Fischsuppe mit Seelachs, Scholle, Miesmuscheln und Garnelen. Dazu Wurzelgemüse – Lauch, Sellerie und Karotten.

Zuerst Zwiebeln andünsten, dann Weißwein dazu, die Muscheln rein und 5 Minuten kochen. Dabei auch mal den Topf schütteln 😀. Dann den Sud abseien, mit dem Gemüse wieder ein paar Minuten kochen bis es etwas weicher ist. Den Fisch dazu und ziehen lassen, nicht mehr kochen. Dabei die Garnelen anbraten – nicht zu lange.

Eigelb und Crème Fraiche verrühren und einmal aufwallen lassen, in die Suppe und die dann die Muscheln dazu, Garnelen als Deko und geniessen. Dazu Brot und am Besten den gleichen Wein wie für die Suppe.

Die Zutaten seht ihr ja auf den Bildern.

Waterzooi
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.