…Kekse für das ganze Jahr … hab sie nur für Weihnachten ein wenig abgewandelt

Grundrezept 🙂

  • 500 g Dinkelmehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Rohrzucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Zimt
  • 10 g Muskat
  • 5 g Nelken
  • 3 Eier

je nach Teigbeschaffenheit etwas Milch…..

Meine Variation…..    ich habe nur

  • 10 g Zimt
  • 5 g Muskat   ( halb Nuß halb Muskatblüte )
  • 3 g Nelken

genommen…….dazu noch

  • 1/2 Vanilleschote ganz
  • 0,5 g Pfeffer
  • 1 g Kardamom

die Gewürze frisch mahlen …. ganze Gewürze werden beim Mahlen viel Geschmacksintesiver , alle Zutaten gut miteinander verkneten und den Teig mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Den Teig ausrollen und nach Lust und Laune ausstechen und im vorgeheizten Backofen

bei 180 Grad   ca 15 Minuten backen ……   manche habe ich Natur gelassen, einige mit Schokolade

und ein paar mit   Apfel Ingwer Marmelade  gefüllt

 

Viel Spaß beim Nachbacken   Herbi

Dinkelkekse nach der Hl. Hildegard
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.